Spermidin

Interessante Beiträge

Was ist Spermidin?

Spermidin ist ein Polyamin, d.h. es hat 2 oder mehr primäre Aminogruppen. Es kommt in der Natur vor und ist häufig in Ribosomen und lebenden Geweben anzutreffen. Es spielt eine entscheidende Rolle für die Zellfunktion und das Überleben.

Spermidin wurde erstmals 1678 von dem niederländischen Forscher Anton van Leuwenhoek in einer Probe menschlichen Samens gefunden. Kurze Zeit später wurde Spermidin auch in menschlichem Sperma entdeckt. Im Körper wird Spermidin aus seiner Vorstufe Putrescin gebildet. Es ist die Vorstufe eines anderen Polyamins namens Spermin, das ebenfalls für die Zellfunktionen wichtig ist.

Es wird angenommen, dass Spermidin und Putrescin die Autophagie fördern. Dabei handelt es sich um ein System, das Abfälle in den Zellen abbaut und Zellteile recycelt. Es ist ein wesentlicher Mechanismus zur Qualitätskontrolle der Mitochondrien, den Kraftwerken unserer Zellen. Die Autophagie ermöglicht es, beschädigte oder defekte Mitochondrien abzubauen und zu entsorgen. Die Entsorgung von Mitochondrien wird strenger kontrolliert, als bisher angenommen wurde.

Polyamine können an viele verschiedene Arten von Partikeln binden, was sie sehr nützlich macht. Sie unterstützen Prozesse wie Zellentwicklung, DNS-Stabilität, Zellproliferation und Apoptose. Es scheint auch, dass Polyamine bei der Zellteilung ähnlich wie Entwicklungsfaktoren wirken. Aus diesem Grund sind Putrescin und Spermidin sehr wichtig für das Wachstum und die Funktion von gesundem Gewebe. (1 )

Wo findet man Spermidin?

Spermidin ist ein Polyamin, das eine wesentliche Rolle im Stoffwechsel der Zellen spielt. Es kommt in allen eukaryotischen Zellen vor. Es ist ebenfalls ein notwendiger Wachstumsfaktor für einige Keime und kommt als Polykation bei physiologischem pH-Wert vor. Der beste Weg, um es zu erhalten, ist die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln. (2 ).

Spermidin-basierte Lebensmittel, die bei Anti-Aging und Haarentwicklung helfen

Dies sind die besten Lebensmittel, die Spermidin enthalten:.

1. Sojabohnen

Sojabohnen sind ein reines und vollständiges Protein, was bedeutet, dass sie alle wichtigen Aminosäuren enthalten, die der Körper aus der Nahrung braucht. Diese Aminosäuren werden vom Körper nicht selbst hergestellt. Es ist auch ein muskelaufbauendes Lebensmittel.

Vorteile von Sojabohnen:

  • Sojabohnensamen enthalten zwischen 167 und 291 mg Spermidin pro kg.
  • Es hilft, ein gesundes Gewicht zu erreichen.
  • Spermidin in Sojabohnen sorgt für eine angemessene Gesundheit und das Nachwachsen von Zellen, wenn sie repariert oder ersetzt werden müssen.
  • Es hilft Ihnen, Ihren Cholesterinspiegel zu senken, was Ihnen erlaubt, Erkrankungen wie Arteriosklerose zu verhindern.
  • Es lindert die Anzeichen der Menopause.

2. Grüne Erbsen

Sie ist eines der gesündesten Gemüse. Erbsen gehören zu den fett- und kalorienarmen Lebensmitteln und enthalten außerdem Spermidin. Eine Tasse Erbsen enthält 8 g Eiweiß und eine große Menge an Ballaststoffen.

Vorteile von grünen Erbsen:

  • Sie enthalten etwa 46 mg Spermidin pro kg.
  • Es hat entzündungshemmende Eigenschaften, die bei der Vermeidung von Falten helfen
  • Spermidin ist ebenfalls nützlich für die Haarfollikel, aus diesem Grund verhindert es Haarausfall.
  • Ihre Haut erhält eine natürliche Ausstrahlung.

3. Pilze

Es gibt ein paar besondere Arten von Pilzen wie Maitake, Oyester und Schneepilze. Diese sind mit nervenstärkenden Substanzen gefüllt, die die Gesundheit des Gehirns stärken können.

Vorteile von Pilzen:

    • In 1kg Pilze sind 89mg Spermidin enthalten
    • Das in den Pilzen enthaltene Spermidin hilft, das Immunsystem zu stärken

.

  • Es schützt die Zelle vor freien Radikalen.
  • Der Verzehr von Spermidin durch Pilze kann Ihnen helfen, Ihr Gewicht zu reduzieren.

4. Birnen

Sie können einen Kater vermeiden und helfen Ihnen, Gewicht zu verlieren. Birnen sind reich an Ballaststoffen und Antioxidantien. Diese süßen Früchte sind sehr hilfreich für die Gesundheit deiner Haut.

Vorteile von Birnen

  • Sie enthält 125 mg Spermidin.
  • Sie wird vor allem wegen ihrer antikarzinogenen Wirkung gelobt. Einigen Studien zufolge kann es ebenfalls dazu beitragen, die Gefahr von Lungenkrebs zu verringern.
  • Das in der Birne enthaltene Spermidin beseitigt die freien Radikale, die sich im Körper nach dem Zellstoffwechsel ansammeln.
  • Es ist ebenfalls vorteilhaft für die Leukozytenproduktion.

5. Huhn

Eine gute Neuigkeit für Hühnerliebhaber. Hühnerfleisch ist ein Lebensmittel auf Spermidinbasis, das bei Anti-Aging und Haarentwicklung hilft. Es ist eine magere Eiweißquelle, die auf zahlreiche Arten zubereitet werden kann. Es ist erschwinglich und schnell zubereitet. Sie können mit Ihrem Hähnchengericht viele Experimente machen, je nach Ihrem Geschmack, auf jeden Fall wird es Ihnen so gut schmecken, dass Sie sich die Finger lecken werden.

Vorteile von Hähnchen

  • Es enthält 125 mg Spermidin.
  • Zusammen mit dem Eiweißgehalt liefert Hühnerfleisch genug Spermidin, um dein Herz zu schützen.
  • Es enthält auch Selen, das als Flügelmann des Spermidins die Stoffwechselleistung steigert
  • Es verringert drastisch Ihre Hautprobleme und repariert trockene oder beschädigte Haut.

6. Kartoffeln

Kartoffeln sind gesünder als man glaubt. Sie werden in praktisch allen Lebensmitteln verwendet. Sie sind relativ billig und einfach anzubauen. Kartoffeln sind essbare Knollen, die weltweit das ganze Jahr über angeboten werden.

Vorteile von Kartoffeln

  • Sie enthält 150 mg Spermadin.
  • Sie hilft, die Gesundheit der Knochen zu erhalten und die Struktur zu bewahren.
  • Es hilft bei der Reifung von Kollagen.
  • Es hilft bei der Aufrechterhaltung der Struktur der Zellmembranen.

7. Linsensuppe

Sie sind reich an Eiweiß, Ballaststoffen und Folsäure. Linsen liefern Ihnen ausreichend Spermidin für Ihre Stoffwechselgesundheit. Linsen gehören in asiatischen Ländern zu den Grundnahrungsmitteln und verlängern das Leben.

Vorteile von Linsensuppe

  • Sie enthält 250 mg Spermidin, was sehr viel ist.
  • Sie senkt den Cholesterinspiegel und verbessert die Herzgesundheit.
  • Es hilft Ihnen, auf gesunde Weise abzunehmen.

8. Brokkoli

Brokkoli kann roh oder zubereitet verzehrt werden – beides ist völlig gesund, liefert aber unterschiedliche Nährstoffprofile. Er ist eine reiche Quelle für verschiedene Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Er enthält mehrere starke Antioxidantien, die gesunde Zellen und Gewebe im ganzen Körper unterstützen können.

Vorteile von Brokkoli

  • Er enthält 100 mg Spermidin, das ausreicht, um den Stoffwechsel zu unterstützen.
  • Brokkoli enthält bioaktive Verbindungen, die Entzündungen in Körpergeweben minimieren und sie deshalb bei der Reparatur unterstützen.
  • Erhöhte ldl-Cholesterin- (schlechtes Cholesterin) und Triglyceridwerte können durch die Aufnahme von Brokkoli in Ihren Ernährungsplan verbessert werden.
  • Spermidin, das in Brokkoli enthalten ist, hat sich als möglicher Schutz vor Zelltod und oxidativer Spannung im Herzgewebe erwiesen, was wiederum zu einem Herzinfarkt führen kann.

9. Popcorn

Ja, Popcorn ist ebenfalls in dieser Liste.es ist eine wunderbare Ausnahme von der Leitlinie. Popcorn ist eine Art von Snack, der von der Mehrheit der Bevölkerung geliebt wird. Ein Film ist unvollständig ohne Popcorn im Saal. So kann es auch in unserem Ernährungsplan eine entscheidende Rolle für unsere Gesundheit spielen. Wenn man es auf vernünftige Weise zu sich nimmt, kann man es genießen und gleichzeitig seine Gesundheit fördern.

Vorteile von Popcorn

  • Es besteht aus 50 mg Spermidin, vergleichsweise weniger als andere, aber dennoch kann diese Menge, bezogen auf die Art des Lebensmittels, als Abstieg betrachtet werden.
  • Erstens ist es ein ganzes Korn, was bedeutet, dass jedes Korn aus Kleie, Keim und Endosperm besteht.
  • Es kann den Zellstoffwechsel herabsetzen und Sie hell aussehen lassen.
  • Es greift auch die Bindungsstelle der fremden Radikale an, die das Gewebewachstum beeinflussen.

10. Rote Bohnen

Dies ist einer meiner Favoriten, nicht nur meine, aber maximale Menschen lieben rote Bohnen aka rajmah. Es sieht wirklich toll aus, wenn wir hören, dass unser bevorzugtes Lebensmittel auch einige gesundheitliche Vorteile hat. Wenn man Bohnen in sein Essen aufnimmt, kann man unzureichendes Eiweiß in eine vollständige, eiweißreiche Ernährung verwandeln.

Vorteile von roten Bohnen

  • Sie enthält fast 190 mg Spermidin, was eine große Menge ist.
  • Sie repariert die beschädigten Zellen und fördert das Zellwachstum.
  • Es hat entzündungshemmende Häuser.
  • Spermidin, das an einer Verlustbohne vorhanden ist, steuert die ungewöhnliche Zellentwicklung, die noch mehr in Krebs als auch führen könnte. (3 )

11. Pilze

Bestimmte Arten dieser Pilzmassen (sorry, nicht schmackhaft?), wie Maitake, Austern- und Schneepilze, sind vollgepackt mit nervenstärkenden Substanzen, die die Gesundheit des Gehirns stärken und die Kognition verbessern könnten, indem sie die Entwicklung neuer Nerven anregen, so eine Studie der University of Malaya in Malaysia. Sie enthalten ebenfalls 50 g des lebensfördernden Spermidins. (4 ).

Die Wissenschaft hinter Spermidin

Spermidin-Nahrungsergänzungsmittel werden für ihre Anti-Aging-Wirkung bewundert, aber wie funktioniert Spermidin eigentlich im Körper? Typische Nahrungsergänzungsmittel werden entwickelt, um den Körper mit Nährstoffen zu versorgen, die im modernen Ernährungsplan fehlen, und um ihn vor Mangelerscheinungen zu schützen. Nahrungsergänzungsmittel für Langlebigkeit wie Spermidin enthalten dagegen Wirkstoffe, die auf die molekularen Pfade einwirken, die unser Altern steuern. Während wir altern, bauen wir eine Reihe von molekularen und zellulären Schäden auf, die zu den Merkmalen des Alterns führen. Nahrungsergänzungsmittel für Langlebigkeit befassen sich mit den Pfaden, die den Alterungsprozess steuern, und nicht mit der Alterung selbst.

Spermidin zum Beispiel bewirkt über den Tor-Kinase-Weg die Autophagie, den Prozess der zellulären Wiederherstellung. Die Autophagie findet auf natürliche Weise in den Zellen statt, da sie den zellulären Stoffwechsel kontrolliert. Die Autophagie gleicht auch die Nährstoffe während des Zellstresses aus, so dass sie durch Fasten oder durch Mimetika zur Kalorienbeschränkung (Crms) wie Spermidin, die die Auswirkungen des Fastens auf den Körper simulieren, beschleunigt werden kann [1] Während der Autophagie verwenden die Zellen ihre alten oder beschädigten Organellen wieder, um die Zellerneuerung und ihre Anti-Aging-Vorteile zu erreichen. Man geht davon aus, dass die Autophagie Entzündungen und oxidative Spannungen, die Hauptverursacher des Alterns und der damit verbundenen Krankheiten, eindämmt.

Wie kann man den Spermidinspiegel im Körper erhöhen?

Leider sammelt unser Körper mit zunehmendem Alter Schäden an, die unsere Anfälligkeit für Krankheiten erhöhen. Auch unser natürlicher Spermidinspiegel nimmt mit dem Alter allmählich ab. Dies kann jedoch durch den Verzehr von Lebensmitteln mit hohem Spermidin-Gehalt und die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln korrigiert werden, wodurch die Auswirkungen des Alterns auf die Langlebigkeit begrenzt werden. Während es in der Regel vorteilhaft ist, einen abwechslungsreichen Ernährungsplan mit reichlich Vollwertkost zu genießen, ist die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln für die Langlebigkeit die wirksamste Methode, um den sinkenden Spermidinspiegel abzuschwächen. Obwohl sie nicht mit der gleichen Regelmäßigkeit wie pharmazeutische Medikamente von der FDA überwacht werden, enthalten Langlebigkeitsergänzungen häufig Inhaltsstoffe, die natürlich im Körper und in der Nahrung vorkommen, so dass sie eine hohe Wirksamkeit bei geringer Toxizität aufweisen. Spermidin-Nahrungsergänzungsmittel sind in Pulver- oder Tablettenform erhältlich und können bei regelmäßiger Einnahme die Lebensdauer effektiv verlängern. Als heißes Thema in der Szene der Langlebigkeitsergänzungen gibt es eine Reihe von ergänzenden Markennamen für Spermidin-Nahrungsergänzungen, die alle als Anti-Aging-Mittel vermarktet werden. Die Präparate sind für die tägliche Einnahme zur Unterstützung einer gesunden Lebensweise gedacht und können auch mit anderen Langlebigkeitskomponenten wie Weizenkeimen kombiniert werden. (5 ).

Vorteile von Spermidin

Nachdem wir einen Blick auf die internen Systeme geworfen haben, durch die Spermidin läuft, und auf seine wichtige Rolle im Körper, ist es notwendig, ein viel tieferes Verständnis dafür zu haben, wie genau Spermidin unserem Körper nützen kann.

Einige der wichtigsten Vorteile von Spermidin sind wie folgt angegeben:.

Vorteile gegen das Altern

Spermidin ist in den letzten Jahren ein Thema der Anti-Aging-Forschung gewesen. Viele Studien haben die Anti-Aging-Vorteile von Spermidin in einer Reihe von Forschungsstudien untersucht. Eine Reihe von Forschungsstudien an Tieren hat gezeigt, dass die Verabreichung von Spermidin bei der Vorbeugung von Leberzellkrebs und Leberfibrose nützlich sein kann.

Einige Studien haben auch empfohlen, dass Spermidin praktisch ist, um Stress zu widerstehen, und der Faktor, dass altersbedingte Krankheiten auftreten, ist wegen des Rückgangs des Spermidinspiegels im Körper während des Alterungsprozesses.

Lipid-Stoffwechselprozess

Um die Wirkung von Spermidin auf die Lebenserwartung und die Gesundheitsspanne genauer zu verstehen, muss seine Rolle im Fettstoffwechsel beleuchtet werden. Der Fettstoffwechsel steuert die Lebenserwartung. Wenn der Fettstoffwechsel gestört ist, kann dies ernsthafte Auswirkungen auf die Lebenserwartung und die Gesundheit haben.

Spermidin hilft bei der Bildung von Fettzellen, den so genannten Adipozyten, in einem Prozess, der als Adipogenese bekannt ist. Es hilft bei der Herstellung von Adipozyten aus Stammzellen. Dies trägt zur Anpassung des Lipidprofils bei, was sich wiederum positiv auf die Lebenserwartung auswirkt.

Die Bedeutung von Spermidin im Fettstoffwechsel wurde im Laufe der Jahre von vielen Wissenschaftlern untersucht.

In einer Studie wurde festgestellt, dass die Verabreichung eines Polyamin-Inhibitors, bekannt als a-Difluormethylornithin (dfmo), den Prozess der Adipogenese vollständig stoppen kann. Der Prozess des Fettstoffwechsels wurde durch die Verhinderung von Spermidin vollständig gestört. Der Fettstoffwechsel konnte jedoch durch die Verabreichung von Spermidin wiederhergestellt werden, obwohl dfmo noch vorhanden war.

Die umfassende Unterstützung des Fettstoffwechsels macht Spermidin daher zu einem vielversprechenden Medikament zur Förderung der Langlebigkeit.

Entzündungshemmende Wirkung

Es wurde bereits darauf hingewiesen, dass die Hauptfunktion von Spermidin in unserem Körper die Auslösung der Autophagie ist. Da dies eine so wichtige Funktion ist, wird angenommen, dass Spermidin nur auf diese Weise die Langlebigkeit unterstützt. Es gibt jedoch zunehmend Hinweise darauf, dass Spermidin die Langlebigkeit auch durch seine entzündungshemmende Wirkung unterstützt. Dies ist ebenfalls eine weitere Methode, mit der Spermidin die Langlebigkeit und Gesundheit unterstützt.

Studien weisen darauf hin, dass Spermidin eine entzündungshemmende Wirkung auf Apostasie (konfigurierter Zelltod), Zellproliferation und -wachstum sowie auf den Fettstoffwechselprozess hat.

Der Grund dafür, dass die entzündungshemmende Wirkung von Spermidin so entscheidend ist, liegt darin, dass Entzündungen ein großer Faktor sein können, der die Gesundheit und die Lebenserwartung minimiert und eine Reihe von Krankheiten auslöst. Anhaltende Entzündungen können schädlich sein, weil sie die Zellalterung erhöhen, Immunzellen dysfunktional machen und die Regeneration von gesundem Gewebe stoppen. Spermidin hemmt die anhaltenden Schwellungen in unserem Körper und trägt so dazu bei, dass unser Körper viel besser altert.

Andere Vorteile von Spermidin

Weitere Vorteile von Spermidin sind wie folgt angegeben:.

  • Spermidin hat in einer aktuellen Forschungsstudie gezeigt, dass es die mitochondrialen und kognitiven Funktionen verbessert.
  • Es gibt Hinweise darauf, dass es die Herz-Kreislauf-Funktion verbessert und Krebs vorbeugt. Spermidin hemmt die Entzündung des Herzens und verbessert die kardiovaskuläre Funktion.
  • Spermidin soll auch die oxidative Spannung im Körper verringern und so zusätzlich im Kampf gegen das Altern helfen.

Liposomales Spermidin

Nachdem man die verschiedenen Vorteile von Spermidin verstanden hat, ist es wichtig zu verstehen, welche Ergänzungen man verwenden sollte.

Bei der oralen Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ist es wichtig zu wissen, dass sie den Magen passieren müssen, bevor sie in den Blutkreislauf gelangen und ihr endgültiges Ziel erreichen können. Die saure Umgebung des Magens kann dem Spermidin möglicherweise schaden.

Liposomales Spermidin stellt sicher, dass die Nahrungsergänzung in der sauren Umgebung des Magens nicht geschädigt wird. Aus diesem Grund ist liposomales Spermidin im Vergleich zu oralem Spermidin weitaus bioverfügbarer. (6 ).

Vorteile von Spermidin für die Herzgesundheit (kardiovaskuläre Funktion):

In einem Beitrag der Autoren des renommierten National Institute of Health (Nih) in den Vereinigten Staaten wird empfohlen, die Zufuhr von Spermidin über die Nahrung und durch Nahrungsergänzungsmittel zu erhöhen:.

„So könnte es für die meisten Menschen relativ einfach sein, die Vorteile von Spermidin durch Ernährungsanpassungen oder durch Nahrungsergänzung zu erhalten, und damit sein Potenzial als brandneue Heilmethode zum Schutz des Herzens vor dem Altern zu bestätigen.“.

Spermidin hat nootropische Wirkungen:

In einer randomisierten, kontrollierten Studie wurden kognitiv unbeschädigte Teilnehmer mit subjektivem kognitivem Verfall in diese dreimonatige, placebokontrollierte Studie mit einem spermidinreichen Pflanzenextraktzusatz einbezogen. Die Gedächtnisleistung war in der Spermidin-Gruppe im Vergleich zu Placebo am Ende der Intervention angemessen verbessert, und die Einnahme von Spermidin über die Nahrung war mit einem günstigen Einfluss auf die Gedächtnisleistung bei älteren Erwachsenen mit subjektivem kognitiven Abbau verbunden. Die nützliche Wirkung könnte durch die Stimulierung neuromodulatorischer Aktionen im Gedächtnissystem moderiert werden. Eine randomisierte, regulierte Folgestudie der Stufe iib trug dazu bei, die therapeutische Kapazität von Spermidin-Nahrungsergänzungen zu validieren und mögliche neurophysiologische Wirkmechanismen zu beschreiben. (7 ).

Fortschritte

Aus konzeptioneller Sicht erfordert gesundes Altern die Verlangsamung mehrerer molekularer und zellulärer Veränderungen, die den Alterungsprozess vorantreiben und altersbedingte Pathologien verursachen. Dazu gehören genomische Instabilität, epigenetische Veränderungen, Verlust der Fähigkeit zum Proteinabbau (was zu Neurodegeneration führt), unkontrollierte Nährstoffsensierung, mitochondriale Dysfunktion, zelluläre Seneszenz und anhaltende Schwellungen. Spermidin zeigt pleiotrope Wirkungen, die aus entzündungshemmenden Eigenschaften, antioxidativen Funktionen, einer Verbesserung der mitochondrialen Stoffwechselfunktion und Atmung sowie einer verbesserten Proteostase und Chaperonaktivität bestehen. Viele Anti-Aging-Effekte von Spermidin sind ursächlich mit der Fähigkeit dieses Polyamins verbunden, eine zytoprotektive Autophagie zu bewirken. Die Autophagie gewährleistet die allgemeine Zellhomöostase und Proteostase und ist direkt an der Zerstörung beschädigter, möglicherweise schädlicher Organellen und schädlicher Proteinaggregate beteiligt, wodurch zytoplasmatisches Material, das sich sonst im Laufe der Alterung ansammeln würde, beseitigt und recycelt wird. Eine zusätzliche Zufuhr von Spermidin verlängert regelmäßig die Lebenserwartung bei allen Arten von Menschen in einer von der Autophagie abhängigen Weise und bekämpft altersbedingte Pathologien wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Neurodegeneration und Krebs. Zum Beispiel verbessert eine Nahrungsergänzung mit Spermidin altersbedingte Gedächtnisstörungen bei Fliegen und schützt vor einer autoimmunbedingten Demyelinisierung von Nervenzellen in einem Mausmodell für zahlreiche Sklerose. Spermidin reduziert ebenfalls das Wachstum transplantierbarer Wucherungen, fördert die Immunüberwachung bei Krebs in Kombination mit einer Chemotherapie und unterdrückt die durch chemische Einflüsse verursachte Tumorgenese bei Mäusen. Darüber hinaus geht eine erhöhte Aufnahme von Polyaminen mit der Nahrung in epidemiologischen Studien beim Menschen mit einer geringeren kardiovaskulären und krebsbedingten Sterblichkeit einher. Da Spermidin bereits in der alltäglichen menschlichen Ernährung vorkommt, erscheinen wissenschaftliche Versuche, die sich auf die Erhöhung der Aufnahme dieses Polyamins konzentrieren, sinnvoll.

Ausblick

Obwohl Spermidin Autophagie auslöst und die Hemmung der Autophagie viele der gesundheitsfördernden Wirkungen von Spermidin aufhebt, wurden zusätzliche Systeme vorgeschlagen, um die vorteilhaften Auswirkungen von Spermidin auf das Altern zu erklären. Zu diesen potenziell autophagieunabhängigen Mechanismen gehören direkte antioxidative und metabolische Auswirkungen auf die Bioverfügbarkeit von Arginin und die Produktion von Stickstoffmonoxid (NO). Es ist jedoch noch nicht offiziell geklärt, ob diese Wege völlig autophagieunabhängig sind oder mit der Autophagie zusammenhängen (in einer additiven oder synergistischen Methode) (siehe Abbildung), und es wird sehr wichtig sein, handlungsfähige molekulare Ziele zu spezifizieren, die die positiven Ergebnisse von Spermidin in verschiedenen pathophysiologischen Situationen erklären. In diesem Sinne wird es auch von Interesse sein, Synergismen von Spermidin mit anderen Crimen zu untersuchen, die zunächst über verschiedene Systeme wirken.

Ein weiteres ungelöstes Rätsel ist die Gewebespezifität der durch Spermidin hervorgerufenen Gesundheitsauswirkungen. So sind beispielsweise die Mechanismen, durch die die orale Einnahme von Spermidin systemische Auswirkungen auf Blutmetaboliten und Proteine vermitteln kann, noch nicht geklärt. Ebenso bleibt unklar, ob Spermidin ausschließlich auf Leukozyten wirkt, um chronische, geringgradige Schwellungen zu reduzieren, und inwieweit andere Organe die erhöhte Bioverfügbarkeit von Arginin bei Spermidinergänzungen diskutieren könnten.

Ein starkes Argument für den Einsatz von Spermidin als Crm in wissenschaftlichen Studien ist seine geringe Toxizität bei gleichzeitig hoher Wirksamkeit. Spermidin ist ein reichlich vorhandenes natürliches Polyamin, das in allen Organismen, von Bakterien bis zu Männern, vorkommt und in der menschlichen Ernährung in vernünftigen, aber unterschiedlichen Mengen vorhanden ist. Auf der Grundlage der präklinischen Ergebnisse müssen jedoch mögliche Kontraindikationen für die Verabreichung von Spermidin wie fortgeschrittener Krebs und Nierenversagen definiert werden. Schließlich könnte es interessant sein, die Entwicklung von synthetischen Spermidin-Analoga mit erhöhter Wirksamkeit oder verbesserten pharmakokinetischen Eigenschaften zu prüfen. (8 ).

Ist Spermidin sicher?

Ja, es ist ein natürlich vorkommendes Produkt im Körper. Alle Studien haben gezeigt, dass es vollkommen sicher ist und keine negativen Auswirkungen hat. (9 ).

Besondere Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise

Schwangerschaft und Stillzeit: Es gibt nicht genügend seriöse Informationen, um zu wissen, ob fermentierter Weizenbakterienextrakt sicher ist, wenn man schwanger ist oder stillt. Gehen Sie auf Nummer sicher und vermeiden Sie die Einnahme.

Kinder: Fermentierter Weizenkeimextrakt ist möglicherweise sicher, wenn er durch den Mund eingenommen wird. Dosierungen von 6 g/m2 zweimal täglich wurden 29 Monate lang sicher verwendet.

Empfänger von Organtransplantaten: Fermentierter Weizenkeimextrakt kann das Immunsystem des Körpers erhöhen. Dies kann das Risiko einer Abstoßung von Organtransplantaten erhöhen. Wenn Sie ein Organtransplantat erhalten haben, sollten Sie keinen fermentierten Weizenbakterienextrakt verwenden, bis mehr darüber bekannt ist. (10 ).

Unterm Strich

Die externe Zufuhr des natürlichen Polyamins Spermidin kann bei Modellorganismen wie Hefe, Fadenwürmern, Fliegen und Mäusen die Lebensspanne verlängern. Aktuelle epidemiologische Belege sprechen dafür, dass eine erhöhte Aufnahme von Spermidin mit der Nahrung auch die allgemeine, kardiovaskuläre und krebsbedingte Sterblichkeit beim Menschen verringert.

Die künftige Forschung muss die molekularen Pfade beleuchten, auf denen Spermidin wirkt, um Angriffspunkte zu erkennen, die für die Behandlung und Vermeidung altersbedingter Krankheiten genutzt werden könnten. (11 ).

Empfehlungen

  1. https://www.lifespan.io/news/a-summary-of-spermidine/
  2. https://www.longevity.technology/everything-you-need-to-know-about-spermidine-2/
  3. https://optimisticgirls.com/spermidine-based-foods/
  4. https://www.mensjournal.com/food-drink/7-foods-highest-spermidine-may-help-you-live-longer/7-mushrooms/
  5. https://longevity.technology/lifestyle/everything-you-need-to-know-about-spermidine/
  6. https://foodsecurity.org/spermidine-supplements-health-benefits-and-side-effects/
  7. https://www.ergogenic.health/blog/spermidine-health-benefits-longevity-anti-aging-nootropic-immune-hair-loss-energy-mitochondria
  8. https://www.science.org/doi/10.1126/science.aan2788
  9. https://www.reddit.com/r/biohackers/comments/nw4fex/everything_you_need_to_know_about_spermidine/
  10. https://www.webmd.com/vitamins/ai/ingredientmono-1500/fermented-wheat-germ-extract
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
- Werbung -spot_img

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

- Werbung -spot_img

Neueste Beiträge

More Recipes Like This